Bevölkerungskurse

Aktuelle Kurse und Anmeldung

Die nachfolgenden Kurse werden momentan durch den Samariterverein Wünnewil angeboten:

 

Nothilfekurs: Fr. 27. März 19.00 - 22.00 Uhr, Sa. 28. März 08.00 - 16.00 Uhr, Wünnewil

Nothilfekurs: Fr. 19. Juni 19.00 - 22.00 Uhr, Sa. 20. Juni 08.00 - 16.00 Uhr, Wünnewil

Nothilfekurs: Fr. 18. Sept. 19.00 - 22.00 Uhr, Sa. 19. Sept. 08.00 - 16.00 Uhr, Wünnewil

Nothilfekurs: Fr. 20. Nov. 19.00 - 22.00 Uhr, Sa. 21. Nov. 08.00 - 16.00 Uhr, Wünnewil

 

Anmelden kannst du dich am besten unter www.redcross-edu.ch indem du einen der Kurse auswählst und ganz unten auf "Jetzt anmelden" klickst. Anschliessend füllst du das Formular aus und schon bist du angemeldet. Falls eine Anmeldung über die Homepage wirklich nicht möglich ist kannst du dich auch per Mail unter kontakt@samariter-wuennewil.ch anmelden indem du mir die gewünschten Kursdaten, deinen Vor- und Nachnamen, dein Geburtsdatum, deine Telefonnummer und deine Mailadresse schickst.

Kursangebot des Samariterverein Wünnewil

Aktuell können durch den Samariterverein Wünnewil verschiedene Kurse angeboten werden. Unsere Nothilfekurse werden jeweils zu beginn des Jahres aufgeschaltet und sind für jeden frei buchbar. Alle anderen Kurse werden bei bedarf oder auf speziellen Wunsch einer Gruppe bzw. eines Vereins durchgeführt.

Bei Interesse steht unser Kursleiter Yvan Stampfli gerne unter samariterlehrer@samariter-wuennewil.ch für Auskünfte zur Verfügung.

Nachfolgend findest du eine kurze Beschreibung der jeweiligen Kurse sowie die Kursdauer.

Du benötigst weitere Informationen zu den angebotenen Kursen oder wurdest im Angebot des Samariterverein Wünnewil nicht fündig? dann schau dir das riesige Informationsangebot auf der Homepage des Schweizerischen Samariterbundes an.

Nothilfekurs

Im Nothilfekurs erlernst du lebensrettende Sofortmassnahmen.

Diese ermöglichen es dir, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch.

 

Inhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainierst du in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall.

Themen

- Verkehrsunfall

- Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen

- Alarmierung

- Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen

- Reanimation, BLS-AED

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe

Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen

Keine

Dauer

10 Stunden

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhältst du das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

 

BLS-AED-SRC Kompakt

 Im Kurs BLS-AED-SRC Kompakt (Basic Provider) erlernst du die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen der Wiederbelebung.

Er ermöglicht es dir, die Herz-Lungen-Wiederbelebung anzuwenden bis professionelle Hilfe eintrifft.

 

Inhalt

In nur einer Stunde trainierst du das sichere Verhalten bei einem Herzkreislaufstillstand (BLS = Basic Life Support) inkl. Anwendung des AED-Gerätes (AED = Automatisierter externer Defibrillator).

Themen

- Helfen unter Wahrung des Selbstschutzes

- Erkennen eines Herzkreislaufstillstands

- Handlungsablauf gemäss "Algorithmus BLS-AED-SRC"

- Grundfertigkeiten-Training (Erstbeurteilung, Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen)

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe

Jede Person ab dem 10. Lebensjahr

Voraussetzungen

Keine

Dauer

1 Stunde

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhältst du das Kurs-Zertifikat BLS-AED-SRC Kompakt. 

Notfälle bei Kleinkindern

 Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernst du sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.

 

Inhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainierst du anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind.

Themen

- Gefahren im und rund ums Haus

- Wiederbelebung

- Sturz vom Wickeltisch

- Fremdkörper verschlucken

- Stromschlag

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe  

Eltern, Grosseltern, Gotti und Götti

Voraussetzungen

Keine

Dauer

3 Stunden

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhältst du das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds. 

Ersthelfer Stufe 1 IVR

Im Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR erlernst du die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen in Notfallsituation (inkl. BLS = Basic Life Support und AED = Automatisierter externer Defibrillator).

 

Inhalt:

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainierst du in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten in einer Notfallsituation. 

Themen

- Übersicht verschaffen

- Alarmierung

- Sicherheit, Schutz und Hygiene

- Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen

- Stressbewältigung / Motivation zur Hilfeleistung

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe

Jede Person ab dem 12. Lebensjahr

Voraussetzungen

Keine

Dauer

14 Stunden

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhältst du ein Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR (Gültigkeit 2 Jahre), das Kurs-Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett (Gültigkeit 3 Jahre) sowie das Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

BLS-AED-SRC Komplett

 Im Kurs BLS-AED-SRC Komplett (Generic Provider) erlernst du die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen zur Wiederbelebung und deren Vertiefung und Anwendung bei Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen Situationen.

 

Inhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainierst du in realistisch nachgestellten Szenen die BLS-AED-Massnahmen bei einem Herzkreislaufstillstand (BLS = Basic Life Support) bei Erwachsenen und Kindern sowie die Anwendung des AED-Gerätes (AED = Automatisierter externer Defibrillator).

Themen

- Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall

- Problemlösung in Notfallsituationen

- Bewusstlosenlagerung

- Handlungsablauf gemäss "Algorithmus BLS-AED-SRC"

- Grundfertigkeiten-Training (Erstbeurteilung, Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen und Kindern)

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe

Interessierte Personen ab dem 10. Lebensjahr, die sich das Basis-Wissen für wiederbelebende Massnahmen aneignen möchten oder aus beruflichen Gründen müssen.

Voraussetzungen

Keine

Dauer

4 Stunden

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhältst du das Kurs-Zertifikat SRC-BLS-AED Komplett (Gültigkeit 3 Jahre).

Der SRC empfiehlt den Wiederbesuch dieses Kurses alle 2 Jahre. Innerhalb von 3 Jahren nach dem letzten Kurs können Teilnehmer am verkürzten Kurs BLS-AED-SRC Komplett – Refresher teilnehmen.